Getagged mit " Willobert"

Interaktive Livelesung für Kinder

Liebe Eltern mit Kindergartenkindern,

am Mittwoch, den 29. April um 18 Uhr präsentiert die Weberei auf ihrer Facebookseite die interaktive Kinderlesung “Post aus Traumland”, gelesen von der Autorin Andrea Gehlen.

Wer an diesem Tag keine Zeit hat, muss nicht traurig sein, denn hier ist die Lesung auf der Homepage der Weberei zu sehen und hören: klick. Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim zuschauen und zuhören.

Die Lesung ist für gespannte Zuhörer im Kindergartenalter gedacht und wird im Anschluss für jedermann frei zugänglich auch auf der Weberei-Homepage zu finden sein.

Während der Online-Lesung können die kleinen Zuhörer dann mitentscheiden, wie die Geschichte von Willobert, dem blaubeerblauen Monster, weitergeht – einer von zwei spannenden Mutmach-Geschichten. Bei dieser interaktiven Kinderlesung können die kleinen Zuhörer beim Geschehen der Geschichte mitwirken und auf diese Weise den weiteren Verlauf der Story beeinflussen. Eine kurze Nachricht der Eltern an info@die-weberei.de während der Lesung an passender Stelle reicht, um die Entscheidung für ein weiteres Abenteuer zu treffen.

 

 

 

TING Post aus Traumland – Deine Gute-Nacht-Geschichten: Geschichten zum Lesen und Hören

Post aus Traumland Ting

“Post aus Traumland” gibt es weiterhin als JollyBook und ab Oktober auch im Buchhandel als TING-Buch zum Lesen und Hören zum Beispiel im Autorenwelt-Shop.
 
Erscheinungstermin: 2. Oktober 2013 bei Bertelsmann!Junior
 
 
Post aus Traumland ist eine Geschichtensammlung mit 15 fröhlich-spannenden Gute-Nacht-Geschichten zum Einschlafen und Träumen: Wo schläft eigentlich die Zahnfee? Trinken Zauberer auch gerne heiße Milch mit Honig? Und macht Fischezählen genauso schläfrig wie Schäfchenzählen? Niemand kann diese Fragen besser beantworten als die Bewohner des Traumlandes selbst. In kurzen Briefen erzählen zum Beispiel die Zahnfee Edmée, der Schutzengel Giselbert oder die kleine Wassernixe Midori von ihren Lieblingsschlafplätzen und ihren schönsten Abenteuern …
 
 
 
– Geschrieben von Andrea Gehlen und illustriert von K. Johanna Fritz
– Mit 150 Geräuschen und vertonten Texten
– Mit Rätsel- und Suchaufgaben
– Geeignet zum Vorlesen und für Leseanfänger

Post aus Traumland

postaustraumlandDezember 2012:

“Post aus Traumland”

Wo schläft eigentlich die Zahnfee? Und macht Fischezählen genauso schläfrig wie Schäfchenzählen? Das und vieles mehr erfahren müde Krieger in diesem persönlichen Kinderbuch aus erster Hand. 16 Briefe direkt aus dem Traumland. Liebgewonnene Bekannte wie zum Beispiel Willobert und Doortje sind mit von der Partie.

Teil der “Jolly Books” Kinderbuchreihe vom Wissenmedia Verlag. Mit tollen Illustrationen von K. Johanna Fritz.
Mehr Informationen

google-site-verification=rsoigmuXAE1SiKzcj1FdJs41C7VNw8JJKFgyolXZPeA
google-site-verification=rsoigmuXAE1SiKzcj1FdJs41C7VNw8JJKFgyolXZPeA