Getagged mit " Anthologie"

Neuer Kurzkrimi

Neuer Stoff für Krimifans – die Anthologie “Padermorde” mit Kurzkrimis rund um Paderborn, geschrieben von dreizehn beliebten Autoren. Mein Beitrag  “Die schwarze Köchin” spielt in einer abgelegenen Gasse unweit des Zentrums.

Das Buch erscheint Anfang Oktober im Gmeiner Verlag, Herausgeberin ist die Krimiautorin Maren Graf.

Hier der Pressetext des Verlags:

Tot an der Pader  Es wird kalt im Paderborner Land. Eiskalt. Und das liegt nicht nur an der winterlichen Jahreszeit. Denn gleich mehrere Mörder ziehen durch die Stadt und machen der besinnlichen Gemütlichkeit den Gar aus. Statt Eiskristalle hagelt es Geschosse, die stille Nacht durchbricht ein Schrei und nicht nur der Festtagsbraten liegt tot auf dem Tisch. Dreizehn deutsche Krimiautoren stürzen sich in eine mörderische Adventszeit und sorgen mit ihren Kurzgeschichten für spannende Lesestunden um den Gefrierpunkt.”

Tannennadelneu!

Kriminelle Weihnachtsgeschichten aus Ostwestfalen-Lippe

16 spannende und berührende Weihnachtskrimis aus Bad Oyenhausen, Bielefeld, Bielefeld, Büren, Detmold, Espelkamp, Gütersloh, Herford, Lemgo, Lübbecke , Minden, Oerlinghausen, Paderborn und Versmold, geschrieben von fünfzehn Autoren aus Ostwestfalen-Lippe:
Thomas Breuer, Rolf Düfelmeyer, Andrea Gehlen, Andrea Gerecke, Christian Jaschinski, Marlies Kalbhenn, Robert C. Marley, Meike Messal (Herausgeberin), Karolin Neubauer, Heinrich-Stefan Noelke, Doris Oetting, Joachim H. Peters,  Raiko Relling, Uwe Voehl und Marcus Winter.

Mehr Info zu den Autoren und zum Buch gleich hier: Prolibris Verlag