Apr 24, 2022 - Allgemein    Keine Kommentare

Ralf Alex Fichtner verstorben

Ralf malt auf der Leipziger Buchmesse eines seiner beliebten “Blutbilder”, Karikaturen mit Stift und Theaterblut.

Der einzigartige Illustrator, Karikaturist, Maler und Autor und Freund Ralf Alex Fichtner ist am 6. April 2020 gestorben. Ich bin tief traurig und trotzdem dankbar, dass ich diesen besonderen Menschen kennenlernen durfte.

Was mich mit ihm verband, war die Begeisterung für gute Gruselgeschichten, für die Geschichten Kafkas, das Interesse an schwarzhumorigen Kurzkrimis, gemeinsame Auftritte, eine langjährige Freundschaft und last but not least die Zusammenarbeit mit ihm für die Kinderbücher rund um Panzer und Rosenkranz.

Die letzte Zeichnung aus dem Buch “Panzer und Rosenkranz”, illustriert von Ralf Alex Fichtner.

Er bleibt in der Erinnerung vieler Menschen und in seinen unzähligen Werken unsterblich.

Äußern Sie Ihre Meinung: Hinterlassen Sie einen Kommentar!

google-site-verification=rsoigmuXAE1SiKzcj1FdJs41C7VNw8JJKFgyolXZPeA
google-site-verification=rsoigmuXAE1SiKzcj1FdJs41C7VNw8JJKFgyolXZPeA