Nov 20, 2014 - Allgemein    Keine Kommentare

Schreibraum – die neue Schreibwerkstatt für Jugendliche

Ein Kurs der DGhK, der Deutschen Gesellschaft für das hochbegabte Kind

Zusammen mit Melanie Liese-Evers startet im Dezember die neue Schreibwerkstatt unter dem Namen Schreibraum für Jugendliche der Jahrgangsstufen fünf bis neun. Dieser offene Kurs richtet sich an Jugendliche mit besonderer Begabung und Teens, die mit professioneller Unterstützung ihren eigenen Schreibstil entwickeln möchten. Für mehr Info folgen Sie bitten dem oben angegebenen Link oder klicken Sie hier auf Termine.

Mrz 18, 2014 - Allgemein    Keine Kommentare

Fotos

Vier Detektivinnen
Vier Detektivinnen

IMG_1866
Autogrammstrunde mit Blumenstrauß

Foto_Astrid Schwarzer

Panzer & Rosenkranz, die tierisch coolen Privatermittler

 

“Das Paket” in der neuen Bielefeld-Ausgabe des Literaturmagazins TENTAKEL

Tentakel_1_2014

Dieses Mal legt das Literaturmagazin TENTAKEL den Schwerpunkt auf eine Stadt, um die sich Geheimnisse ranken, sogar um das Bestehen ihrer selbst.  BIELEFELD! Zu ihrem 800-jährigen Bestehen treten bildende Künstler und Künstlerinnen, Autoren und Autorinnen mit Texten, Bildern und Fotografien den Beweis an, dass in dieser Stadt das künstlerische Schaffen  pulsiert.  Mein Kurzkrimi “Das Paket” ist dabei. Es handelt sich dabei um eine kleine, fiese Rachegeschichte unter freundlichen Nachbarn hier bei uns – in Bielefeld.

Jan 10, 2014 - Allgemein    Keine Kommentare

Neuer Kurs

Ich schreib dir eine Geschichte

 

Kindergeschichten – Geschichten für Kinder

Jippee im Februar geht´s los.

Mein Schreibkurs an der VHS mit dem Titel “Ich schreib dir eine Geschichte – Geschichten für Kinder” beginnt am 25. 02. 2014. Dieses Mal ist es ein fortlaufender Kurs, mit viel Zeit für verrückte Ideen, Gedankenaustausch und natürlich viele schöne Geschichten und Geschichtchen.
Mehr Infos und die Möglichkeit sich anzumelden gibt es hier: VHS Bielefeld
Ich freue mich auf Sie und Euch!


Viele Grüße
Andrea Gehlen

 

 

Jan Thorben möchte ein Iglu bauen in “Teutotod”

In nicht weniger als 31 Kurzgeschichten plaudern Autoren der ostwestfälischen Region auf literarische Art aus dem mörderischen Nähkästchen. Auch wenn es nicht immer ein Kapitalverbrechen sein muss – für Spannung ist in jedem Fall gesorgt.
Darunter meine Geschichte “Jan Thorben möchte ein Iglu bauen”.

9783865323798

Geschichten von:

Stefan T. Gruner, Pia Faller, Hellmuth Opitz, Dietmar Bittrich, Que Du Luu, Volker Backes, Thorsten Knape, Hans-Jörg Kühne, Norber Sahrhage, Lena Klassen, Michael Helm, Wolfram Tewes, Jürgen Reitemeier, Mechthild Borrmann, Frank Göhre, Anne Kuhlmeyer, Gerald Hagemann, René Paul Niemann, Marlene Koch, Dieter Fleiter, Sandra Niermeyer, Andrea Gehlen, Lisa Glauche/Matthias Löwe, Hellmuth Opitz, Eike Birck, Jörg Kleudgen/Uwe Voehl, Marcus Winter.

Erschienen im Pendragon Verlag. Für 14,99€ im Buchhandel erhältlich.

Der 4. Berliner Krimimarathon

Vom 22. bis 24. November wird Berlin zur Hauptstadt des literarischen Verbrechens.

Die Agentur Stephan Hähnel und die Schoneburg Literaturagentur verstanstalten, in Zusammenarbeit mit dem Syndikat, Berlins größtes Krimifestival – den Berliner Krimimarathon.

Die Delikte werden mit leichter Hand und schweren Gegenständen, Gift, Heimtücke, einfach mal so zwischendurch, aus gutem Grund oder aus Versehen begangen, immer aber auf dem Papier.
40 Autoren lesen an 35 Orten in Berlin. Horst Bosetzky, Max Bentow, Claudia Puhlfürst, Stephan Hähnel und zahlreiche weitere Autorinnen und Autoren lesen aus ihren Krimis. Ein Feuerwerk des gepflegten Vergehens.

 

TorPos_500

 

 

 

 

 

 

 

Hexe Holly landet punktgenau im Herbst – Das neue JollyBook kommt

U1_886_P2839_HexeHolly

Ab Mitte September wird gezaubert. Dann erscheint das neue JollyBook “Der verflixte Zauberbann – Hexen mit Holly Hicks” im wissenmedia Verlag. Die magischen  Illustrationen sind von Johanna Fritz und die Geschichte ist von mir.

Nur so viel darf ich schon verraten: Dies ist ein wahrhaft gefährliches Abenteuer. Und es ist gut, dass Peregrin, der fluchende Uhu, mit von der Partie ist!

Bald mehr.

 

 

TING Post aus Traumland – Deine Gute-Nacht-Geschichten: Geschichten zum Lesen und Hören

Post aus Traumland Ting

“Post aus Traumland” gibt es weiterhin als JollyBook und ab Oktober auch im Buchhandel als TING-Buch zum Lesen und Hören zum Beispiel im Autorenwelt-Shop.
 
Erscheinungstermin: 2. Oktober 2013 bei Bertelsmann!Junior
 
 
Post aus Traumland ist eine Geschichtensammlung mit 15 fröhlich-spannenden Gute-Nacht-Geschichten zum Einschlafen und Träumen: Wo schläft eigentlich die Zahnfee? Trinken Zauberer auch gerne heiße Milch mit Honig? Und macht Fischezählen genauso schläfrig wie Schäfchenzählen? Niemand kann diese Fragen besser beantworten als die Bewohner des Traumlandes selbst. In kurzen Briefen erzählen zum Beispiel die Zahnfee Edmée, der Schutzengel Giselbert oder die kleine Wassernixe Midori von ihren Lieblingsschlafplätzen und ihren schönsten Abenteuern …
 
 
 
– Geschrieben von Andrea Gehlen und illustriert von K. Johanna Fritz
– Mit 150 Geräuschen und vertonten Texten
– Mit Rätsel- und Suchaufgaben
– Geeignet zum Vorlesen und für Leseanfänger
google-site-verification=rsoigmuXAE1SiKzcj1FdJs41C7VNw8JJKFgyolXZPeA
google-site-verification=rsoigmuXAE1SiKzcj1FdJs41C7VNw8JJKFgyolXZPeA